slowly heading south

Oropesa del Mar – 10 Tage bleiben wir auf dem gemütlichen kleinen Campingplatz, schwatzen mit unseren Nachbarn, basteln am Wohnmobil, putzen, machen lange Strandspaziergänge, gehen auf den Markt für frisches Obst und Gemüse und die Tage vergehen. Oropesa del Mar – we spent 10 days at the cozy little campsite, chat with our neighbors, improve... weiterlesen →

Advertisements

Test-Tour: wir überwintern in Spanien

Als wir unser neues Reisefahrzeug beim Verkäufer abholen, fängt es auch gleich zu schneien an, die erste Fahrt fängt ja schon mal unter erschwerten Bedingungen an. Sind das schon die ersten Vorboten, wie es mit der nächsten Reise weitergeht? Im stärksten Schneetreiben, was wir seit Jahren erlebt haben, fahren wir einmal quer durch Deutschland. Ohne... weiterlesen →

sunshine and rain – driving the Carretera Austral

Vorbei am Lago General Carrera, der auf argentinischer Seite noch Lago Buenos Aires heisst und der zweitgrösste See Südamerikas ist, geht es auf einer Schotterpiste in Richtung Cochrane. Gott sei Dank scheint die Sonne, obwohl der Wind uns eisig um die Nase weht. Schade, dass sich Thomas angestrengt auf die Strasse konzentrieren und den Schlaglöchern... weiterlesen →

vom Atlantik quer durchs Land nach Chile

Unser Weg führt uns immer weiter südlich, vorbei an Comodore Rivadavia nach Rada Tilly, wo wir drei gemütliche Tage auf dem Municipal Camping verbringen, mit den schweizer und deutschen Nachbarn immer mal ein Schwätzchen halten und der beginnenden Kälte mit unserem elektrischen Heizlüfter entgegenkämpfen. Vergeblich versuchen wir einen Ölwechsel machen zu lassen, aber die Argentinier... weiterlesen →

what a time…

Wir verbringen zwei entspannte Tage mit heisser Dusche und Grillen auf dem Campingplatz in Puerto Madryn und lassen es uns mit Jan und Marita sowie Joli und Kurt gutgehen. Da sich die Walsaison in der freien Bucht Las Canteras dem Ende zuneigt, nutzen wir jede Chance und fahren wieder für ein paar Tage an den... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑